– Zusammen mit den Einheimischen auf den Feierabend anstoßen –

Zum The Ship Inn im kleinen Küstenort Porthleven sind wir gelangt, als wir mal wieder Lust auf einen richtig typischen Pub hatten und keine unserer Erwartungen wurde enttäuscht. Das Ship Inn liegt direkt am Hafen des Ortes, der zu einem der schönsten und ursprünglichsten Cornwalls zählt. Am Abend bei hohem Wasserstand vergnügen sich die einheimischen Kinder mit Sprüngen von der Hafenmauer ins Becken und hauchen damit dem ganzen Dörfchen Leben ein, während meist auch schon aus dem Ship Inn gemütliches Stimmengewirr zu hören ist.

Das Lokal schlängelt sich rings um den langen Tresen aus altem Holz, der sicher schon viele spannende Geschichten erzählen könnte. Im Ship Inn ist nahezu immer etwas los – die Dorfgemeinschaft findet genügend Anlässe zum Anstoßen. Die Tische befinden sich alle in urigen kleinen Nischen, so dass man auch mit dem geschäftigen Trubel am Tresen einen sehr gemütlichen Abend verbringen kann. Die Küche versorgt hungrige Gäste mit sehr leckeren Gerichten, in deutlich besserer Qualität als den meisten anderen Pubs. Es gibt neben den typischen englischen Pubgerichten, leckeren Fisch, der angesichts der Nähe zum Hafen nicht auf der Karte fehlen darf und viel frisches, saisonales Gemüse.

Ein erster Blick in die Speisekarte:

  • Hummus with rosemary focaccia, balsamic and olive oi, 4,00 Pfund
  • Panko fish goujons, served with a sweet chilli sauce and a homemade tartare sauce, 6,00 Pfund
  • 8oz Chargrilled sirloin steak with chimichurri, roasted tomato, salad and chips, 14,95 Pfund
  • Spicy Cajun chicken burger, avocado salsa, garlic may, 10,95 Pfund
  • Baked gnocchi, blue cheese, spinach, chestnut mushrooms, and toasted walnuts, 9,95 Pfund

Adresse: Mt Pleasant Rd, Porthleven, Helston, TR13 9JS

Parken: Mit ein wenig Glück findet Ihr einen freien Parkplatz innerhalb des Ortes. Alternativ gibt es auch einen Pay & Display Parkplatz direkt am Hafen (Kittos Field, Church Row, Porthleven, TR13 9JA)

Mehr Informationen zum Ship Inn findet ihr hier: http://www.theshipinnporthleven.co.uk

Kommentieren